vitabula zu Gast auf der Anuga

vitabula informierte sich auf der weltgrößten Lebensmittelmesse über Neuigkeiten auf dem Lebensmittelsektor. Es fanden sich zahlreiche skurile Convenienceprodukte, deren zeitgemäßen Nutzen man durchaus in Frage stellen darf. Zu meinen persönlichen Highlights des Besuches zählten interessante Produktvarienten für kompostierbare und biologisch abbaubare Verpackungen sowie der sehr sympathische Herr Matthias Quendt, Juniorchef der Firma Dr.Quendt, die mit Dominosteinen in bioqualität und den “Original Dinkelchen” meine Aufmerksamkeit weckten.


Alle Neuigkeiten anzeigen